Aktuelles

Aktuelle Mitteilungen des Runden Tisches „Solidarität mit Soldaten“.



Bitte mehr Solidarität mit unseren Soldaten!
Geschrieben von: Reinhold Robbe   

Reinhold RobbeBundeswehrsoldaten haben es schwer in Deutschland, denn das zivile Umfeld reagiert ablehnend auf ihren Beruf. Sogar der Verteidigungsminister hält sich nicht mit klischeehaften Äußerungen zurück. Was hat Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière bewogen, eine Debatte über das Selbstwertgefühl der Soldatinnen und Soldaten loszutreten? Was veranlasst ihn, den Bundeswehrangehörigen "Sucht", ja sogar "Gier" nach Anerkennung (Link: http://www.welt.de/113905427) vorzuwerfen?

Weiterlesen...
 
Weihnachtsgrüße an die Soldatinnen und Soldaten im Einsatz
Geschrieben von: KTMS   

Weihnachtsgrüße 2012 in die Einsatzländer. v.r. Uwe Köpsel, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Reinhold Robbe, Christian SingerIn einer gemeinsamen Aktion des Deutschen BundeswehrVerbandes (DBwV) und des Runden Tisches (RT) „Solidarität mit Soldaten“ (SmS) nutzten am 11. Dezember 2012 eine Vielzahl von Abgeordneten des Deutschen Bundestages und auch die Bundeskanzlerin die Gelegenheit Weihnachtsgrüße an die Soldatinnen und Soldaten in den Einsätzen zu richten. Das „Gelbe Band“ der Verbundenheit fand großen Zuspruch im Parlament.

Weiterlesen...
 
Stichtag für Weihnachtsgrüße für Soldaten im Einsatz über die Aktion „Ich denk’ an Dich!“: 6. Dezember 2012
Geschrieben von: Redaktion   

Logo: Oase im EinsatzÜber die OASE „Ich denk‘ an Dich!“ – Aktion können Sie Briefe an unbekannte Soldatinnen und Soldaten im Auslandseinsatz schicken. Briefe, die rechtzeitig zu den Festtagen in den Einsatzgebieten sein sollen, müssen in diesem Jahr bis zum 06.12.2012 bei der KAS-Geschäftsstelle angekommen sein.

Weiterlesen...
 
„Solidarität mit Soldaten“ – Runder Tisch tagte in der Friedrich Ebert Stiftung
Geschrieben von: Redaktion   

Grußworte des Vorsitzenden der Friedrich-Ebert-Stiftung Dr. Peter StruckAm 16. bis 17. November straf sich der Runde Tisch "Solidarität mit Soldaten" zum sechsten mal zu einem Workshop. Gastgeber war der Vorsitzende der Friedrich-Ebert-Stiftung und ehemalige Verteidigungsminister Dr. Peter Struck.

Weiterlesen...
 
Über das Verhältnis von Bundeswehr und Öffentlichkeit
Geschrieben von: Redaktion   

Screenshot der Webseite der DGAPDie Deutsche Gesellschaft für Auswertige Politik e.V. (DGAP) hat in ihrer Publikation "Internationale Politik" vom September 2012 einen Interessanten Artikel "Ungeliebte Soldaten - Über das Verhältnis von Bundeswehr und Öffentlichkeit" veröffentlicht. Wie ich finde, trifft die Autorin Cora Stephan den Nagel damit genau auf den Kopf.

Weiterlesen...
 
Soldaten beim Länderspiel in Hannover
Geschrieben von: Redaktion   

Teilnehmer aus Wiesbaden im Stadion

Auf Einladung des Runden Tisches in dem DFB fanden sich am 07. September 2012 Soldaten und Angehörige der Standorte Frankenberg/Eder und Wiesbaden in der AWD-Arena in Hannover zum Länderspiel Deutschland – Färöer Inseln ein.

Weiterlesen...
 
Länderspiel am 15.08.2012 in Frankfurt Deutschland – Argentinien
Geschrieben von: Redaktion   

Wappen EloKaBtl 932Am 15.08.12 besuchten Soldaten und Angehörige des EloKaBtl932 auf Einladung des Runden Tisches „Solidarität mit Soldaten“ die Commerzbank-Arena in Frankfurt.

Weiterlesen...
 
Motivations-Postkarten von frauzufrau-online
Geschrieben von: Redaktion   

frauzufrauDas Internetforum frauzufrau-online startet ein ganz besonderes Projekt. Dort gibt es speziell designte und professionell gedruckte Hochglanzpostkarten (auf 265 g/m2 Chromokarton) zu bestellen. Die Kameradinnen und Kameraden im Einsatz werden sich freuen. Mehr Informationen auf www.frauzufrau.de.

 
Länderspiel am 31.05.2012 in Leipzig Deutschland - Israel
Geschrieben von: Redaktion   

Wappen 13. PanzergrenadierdivisionSie machten „den Teamcheck“ vor Ort in Leipzig. 15 Soldaten der 13. Panzergrenadierdivision erlebten am 31. Mai unsere Fußballnationalelf hautnah. An diesem Donnerstag sahen sie in Leipzig das Länderspiel gegen Israel, dass das Team von Joachim Löw mit 2:0 gewann.

Weiterlesen...
 
Runder Tisch „Solidarität mit Soldaten“ tagte im Militärhistorischen Museum in Dresden
Geschrieben von: Dr. Witt-Brummermann/Singer   

Der Runde Tisch zu Gast im Der Runde Tisch zu Gast im Militärhistorisches Museum der Bundeswehr in Dresden (Foto: Bw/Thomas Ströter)Zur 5. Sitzung des Runden Tisches „Solidarität mit Soldaten“ hatte der ehemalige Wehrbeauftragte Reinhold Robbe für den 30. März 2012 nach Dresden eingeladen. Einige der Mitglieder hatten sich bereits beim Empfang des Bundesministers der Verteidigung drei Tage zuvor in Berlin getroffen. In Dresden ging es nun um die inhaltliche Fortführung der Arbeit.

Weiterlesen...
 
joomla templateinternet security reviews